Buchrezension

Selection⎢Kiera Cass

Dezember 29, 2016


Mit den Selection-Romanen hat es Kiera Cass auf die Bestseller Listen geschafft. Die Idee zu dieser Buchreihe kam ihr, als sie sich überlegt, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte und ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten. Die insgesamt 5 Bücher sind im FJB Verlag erschienen. Speziell dieser Band wurde mit dem Landshuter Jugendbuchpreis 2014 ausgezeichnet.

_________________________________________________________


SELECTION
KIERA CASS

Die Chance deines Lebens? 

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

_____________________________________________________________

_____________________________________________________________


Schon Ewigkeiten wollte ich dieses Buch bzw. diese Reihe lesen. Aber nicht weil ich wusste worum es geht, sonder weil das Cover so unglaublich schön ist. Das der Inhalt auch sehr spannend klingt, ist natürlich noch besser. 

Der Schreibstil lässt sich flüssig und wunderbar lesen. Ich hatte das Buch sehr schnell durchgelesen, was an der Geschichte und auch an dem Schreibstil lag. Nachdem ich wusste, wovon das Buch handelt, hatte ich etwas Angst, dass das in Richtung Bachelor geht. Doch damit habe ich mich getäuscht und zwar so richtig. Ein kleines bisschen hat es zwar vom Bachelor, aber in der Geschichte geht es um so viel mehr, als nur um die passende Frau zu finden. 

Zuvor habe ich sehr viel gutes über diese Reihe gehört, dass ich sie euch unbedingt ans Herz legen möchte. Lasst euch auf die Geschichte ein und habt keine Vorurteile. 

Essence

Essence - 33 wild white ways

Dezember 14, 2016


Lang ist es her, dass ich bei Lacke in Farbe... und bunt! mit gemacht habe. Aber endlich hatte ich einen Nagellack in der vorgegebenen Farbe in meinem Sortiment gehabt. Diese Woche ist die Farbe Weiß dran. Bei den Bildern, achtet da bitte nicht zu genau auf meine Nägel, die sind momentan einfach nur Katastrophe & sind nur noch am abbrechen. Kaum ist ein Nagel wieder einigermaßen ordentlich nachgewachsen, bricht der Nächste ab. Im Winter sind meine Nägel einfach nur noch lästig. Aber genug gejammert, ich möchte euch heute meinen Kandidaten nicht vorenthalten, wobei ihn die meisten kennen sollten.


Aufgebraucht

Aufgebraucht November 2016

Dezember 09, 2016



In diesem Monat war ich leider nicht ganz so erfolgreich, dennoch habe ich drei Produkte aufgebraucht, die bisher noch nicht in einem dieser Posts aufgetaucht sind. Aus diesem Grund werde ich mit einem von diesen drei Produkten anfangen & die weiteren zwei Produkte zeige ich euch am Ende. Bei den Inhaltsstoffen die dicken Inhalte sind die, die nicht gut sind & sogar schädlich sein könnten. Ich gehe aber nicht weiter darauf ein. 

Udo Walz Berlin - Repair Seidenglanz Spülung
Preis: ca. 2€ ⎢ Inhalt: 50ml ⎢ kein Nachkaufprodukt

Catrice

Project Pan Update November 2016

Dezember 03, 2016



Schon wieder in ein Monat rum. Und ich mache dieses Projekt jetzt schon ein Jahr. Im Rückblick habe ich sechs Produkte aufgebraucht innerhalb des Jahres. Es hätte mehr sein können, aber ich bin damit auch sehr zufrieden. Besser das als gar nichts. Aber nun werde ich euch den Fortschritt zeigen. 


Lesemonat Oktober & November 2016

Dezember 02, 2016

Heute gibt es mal wieder einen Lesemonat & damit es sich lohnt, habe ich zwei Monate in in einen Post gepackt. Ich fange mit dem Monat Oktober an. Leider lief dieser Monat lesetechnisch nicht besonders gut für mich. Aber fangen wir mit dem ersten Buch an.

Royal Kiss - Geneva Lee

Instagram

Bloglovin

Follow