Project Pan Update Januar 2017

08:30


Der Januar ist auch schon vorbei - wie schnell vergeht bitte die Zeit?! Na ja, dafür kann ich euch nun meinen Fortschritt bei meinem Project Pan Update zeigen. 




Bei dem braunen Nagellack hat sich nichts getan, was wohl daran liegt, dass ich diese Farbe im Januar nicht aufgetragen habe. Aber ich denke, demnächst ist diese Farbe auch wieder dran & wird das Rot ablösen.

Das gleiche Spiel haben wir auch bei dem Mint-Ton. Aber sobald es etwas wärmer wird & der Frühling sich ankündigt, wird der Lack häufig getragen & dann auch hoffentlich in nächster Zeit leer gehen, da er ja auch nur noch zur Hälfte voll ist.

Das Rot dagegen habe ich ein bis zwei Mal auf meine Fußnägel aufgetragen. Momentan passt diese Farbe auch noch ganz gut in die Jahreszeit. Daher konnte ich auf der Flasche einen weiteren Strich ziehen, leider ist der Fortschritt aber nicht all zu groß. Ich glaube, dieser Lack wird noch einige Zeit in meinem Projekt bleiben.

Bei dem pinken p2 Lippenstift konnte ich einen guten Fortschritt erzielen. Denn er war Ende Dezember 0,8cm groß & diese Größe habe ich auf 0,4cm halbiert. Ich bin ganz zuversichtlich, das er den Februar nicht überleben wird. 

Im Gegensatz zu dem pink/lila Lippenstift auch von p2, der ja schon seit Anfang an dabei ist. Trotzdem kann ich sagen, dass ich diesen im Januar einmal aufgetragen habe. Leider wird das nicht viel an der Größe machen. Im Dezember war er 1,6cm groß, oh & was für ein Wunder, er ist auch jetzt noch 1,6cm groß. Ich muss diesen Lippenstift einfach mal öfter tragen.

Auch bei dem Kohlkajal in Schwarz von Catrice gibt es einen Fortschritt. 7,8cm war die Länge im Dezember, ich musste in vor ein paar Tagen anspitzen, mal sehen, welche Länge er jetzt hat. Im Januar habe ich nicht so oft zu diesem Kajal gegriffen, das erklärt den wenigen Unterschied. Er hat jetzt eine Länge von 7,5cm, ich bin aber mal gespannt, wie lange mir dieser noch reicht. Schließlich habe ich noch einige andere Kajalstifte, die aufgebraucht werden müssen.

Jetzt kommen wie zu dem Trio von basic. In dem mittleren Ton kann man einen minimalen Unterschied sehen. Auch in dem rechten Ton sieht man einen kleinen Fortschritt. Ich werde versuchen im Februar mehr Lidschatten zu tragen.

Zum Schluss haben wir noch das Quattro von Essence. Die beiden Rot-Töne habe ich gar nicht verwendet. Man könnte meinen, in dem hellen Braunton ist das Hit the Pan etwas größer geworden. Wo ich aber einen deutlichen Unterschied sehen, ihr wahrscheinlich gar nicht, in dem dunklen Braunton wird die Kuhle immer größer & ich denke, es wird gar nicht mehr so lange dauern, bis ich auch da ein Hit the Pan erreicht habe. 
  

You Might Also Like

0 Herzchen

Popular Posts

Instagram

Bloglovin

Follow