THORSEDAY⎜Showmaster Wonder Brush

08:00

Der eine oder andere Pferdebesitzer oder Reiter hat bestimmt in den letzten Monaten von der Magic Brush gehört. Auch ich bin durch Zufall auf diese Bürste gestoßen & irgendwie hat sie mich neugierig gemacht. Jedoch wollte ich mir am Anfang erst einmal keine originale Magic Brush zu legen. Perfekt für mein kleines Ferkel-Pferd! Für dich & auch für mich werde ich die Showmaster Wonder Brush testen, diese habe ich im Krämer Pferdesport gekauft. 


Über das Produkt
Showmaster Wonder Brush

Die Bürste kannst du für 2,99€ in den Maßen 16,5 x 5 cm erhalten, die größere Version kostet 4,49€ & hat die Maße 18,5 x 7,5 cm.
Laut Beschreibung soll sie gut hartnäckigen Dreck im Fell, Mähne & Schweif entfernen, auch Unriflecken aus weißem Fell. Durch die Kunststoffborsten ist sie leicht zu reinigen, wasserbeständig & soll gut durch das dicke Winterfell kommen.
Ebenso soll ein Massageeffekt für das Pferd gewährleistet werden, sowie eine gute Handhabung.
Erhältlich ist diese Bürste in vielen bunten Farben & Schwarz. 
Und zu guter Letzt ist sie perfekt zum shampoonieren.




Über das Produkt
Original Magic Brush

Das 3-teilige Set kostet 14,90€. In diesem Set ist jeweils eine Bürste für Fell, Hufe & Beine enthalten, farblich unterscheiden sie sich sehr gut. Ebenso gibt es immer wieder verschiedene Editionen. Die Bürsten sollen zu 100% wasserbeständig, leicht zu reinigen & waschmaschinenfest sein. Und genauso wie die Wonder Brush von Showmaster perfekt zum shampoonieren sein.


Vergleich beider Produkte

Da ich die Original Magic Brush nicht besitze, gehe ich bei diesem Vergleich von den Bilder im Internet aus.
Vom Optischen her, gibt es eigentlich keinen Unterschied. Die Magic Brush gibt es aber in wesentlich  mehr Farben als die Wonder Brush. Jedoch finde ich das nicht all zu schlimm.
Ein großer Unterschied ist der Umfang der Bürsten in einem Set. Die Wonder Brush gibt es, soweit ich weiß, nur einzel zu kaufen. Meist in einem 3-teiligen Set gibt es die Magic Brush auf dem Markt. Meiner Meinung nach, benötige ich aber keine extra Bürsten für Fell, Hufe & Beine.






Nach diesem Post werde ich die Bürste auf Herz & Nieren testen. Wie meine Meinung über die Bürste ausfällt, bekommst du natürlich in einem Blogpost zu lesen. 


You Might Also Like

0 Herzchen

Popular Posts

Instagram

Bloglovin

Follow