THORSEDAY | Meine Putzbox

August 13, 2015




Schon etwas länger ist Weidezeit, der Stall nun zu weit weg & ich brauche trotzdem bestimmt Produkte um mein Pferd pflegen zu können.
Aus diesem Grund, habe ich seit knapp 2 Jahren eine Box mit allen Utensilien in meinem Auto, die ich immer dabei habe, wenn ich zu meinem Pferd gehe.

Wie diese Box aussieht & was darin enthalten ist, siehst du heute in diesem Post.






Wie du siehst habe ich eine ganz einfache Box wo ich alle meine Utensilien untergebracht habe. Finde ich sehr praktisch & es passt wirklich viel rein. Ist auch sehr leicht zum Auswaschen. 


In der Box befindet sich ein Hufauskratzer, eine Mähnenbürste, eine Kardätsche & eine Gesichtsbürste. Das sind wirklich die aller nötigsten Dinge, mehr benötige ich eigentlich auch nicht, während der Weidezeit. 


Longiert wird bei uns auf der Koppel selbst, dazu verwende ich den langen Strick. Dafür ist er wirklich praktisch. Zum Schutz einmal Hufglocken, in einem wirklich knalligen Grün. & zum Schluss noch eine Fliegenhaube, damit die lästigen Fliegen & Mücken nicht in die Ohren & um die Ohren fliegen. 


Mit meinem Pferd mache ich manchmal Clickertrainig, deswegen den blaue Clicker & als Belohnung gibt es dann immer die Leckerlies, die du dort siehst. 


Für wunde Stellen habe ich immer Melkfett dabei. Seine Nase hat nämlich immer viele Wunden, man könnte meinen er bremst damit :D


Eine Beuteltasche, wo ich Taschentücher, meinen Schlüssel & mein Handy in der Zeit beim Pferd unterbringe. & ja, du siehst richtig, da liegt noch ein Handtuch. Wie ich am Anfang geschrieben habe, ist der Weg einfach zu weit um den Sattel zu holen, aus diesem Grund liegt immer ein Handtuch im Auto bereit. Dieses lege ich mir nach dem Reiten einfach auf meinen Autositz & habe danach dann nicht so viele Pferdehaare am Sitz. 

Neben dieses Sachen, habe ich noch eine Trense im Auto & natürlich meinen Reithelm.



You Might Also Like

2 Herzchen

  1. So eine Box hab ich auch im Auto. Glücklicherweise ist unsere Koppel aber direkt am Stall - zwar sehr groß, sodass man weit laufen muss, wenn man ein Pferd hat, das nicht auf Zuruf herkommt, aber ich muss nicht viel extra transportieren. Dass ihr einfach so auf der Koppel longiert dann finde ich aber echt eine gute Lösung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde diese Box echt praktisch. Dort wo sie jetzt stehen, sind sie auch am weitesten entfernt vom Stall, aber da ich eh lieber ohne Sattel reite, finde ich das auch nicht sehr schlimm.

      Löschen

Popular Posts

Instagram

Bloglovin

Follow