Rezension | "Das Versprechen" von Friedrich Dürrenmatt

März 31, 2015

Informationen: 
Genre: Kriminalroman
Verlag: dtv
Seitenzahl: 155
ISBN: 978-3-423-01390-1







Der Inhalt
Es geschah am helllichten Tag

Sexualverbrechen an Kindern - ein Thea mit trauriger Aktualität. "Dürrenmatt geht es um das Verbrechen an sich, um die verbrecherische Anlage als klinisch-soziologisches Problem, das keineswegs nur kleinbürgerlich-hintertreppige Früchte zu zeitigen braucht..."
Die Tat, Zürich


Meine Meinung
Das Buch sollten wir für die Schule lesen, vorab sollten wir uns über 5 Bücher informieren & anschließend ein Fazit ziehen, welches Buch wir lesen möchten. Im Endeffekt wurde es dieses Buch, für das ich mich während der Recherche schon interessiert habe. 
Das Buch ist wirklich einfach geschrieben, leicht zu verstehen. Am Anfang fand ich es etwas schwer mich in die Geschichte zu finden. Im Endeffekt kann ich aber sagen, dass es nach ein paar Seiten verständlich wurde & man hat die Geschichte verstanden. 
Das Buch war meiner Meinung nach recht spannend, man wurde zum nachdenken angeregt. 


You Might Also Like

0 Herzchen

Popular Posts

Instagram

Bloglovin

Follow